Tierkommunikation

Elefant im Wald mit Lichteifall rechts

2018 habe ich die Ausbildung zur Tierkommunikation bei Susi Bucher in der Schweiz (Affoltern) abgeschlossen.

Basierend auf dem Konzept der bekannten Amerikanerin Penelope Smith wird über Telepathie Kontakt zum Tier aufgebaut um mehr Informationen von ihm über seinen (Gesundheits) Zustand oder Wünsche zu erfahren.

Oft wird eine Kommunikation aufgebaut weil sich das Tier verändert hat, oder weil der Tierbesitzer mehr Auskünfte über sein Tier möchte, um besser auf es eingehen zu können.

Telepathischer Kontakt wird durch einen tiefen Entspannungszustand aufgebaut. Oft werden die Botschaften der Tiere durch Wahrnehmungen wie Gerüche, Gefühle, Farben und Bilder übermittelt.

Besonders beeindruckend finde ich die Tatsache, dass Tiere sich meist sehr verbunden fühlen mit dem „Herrchen“ oder „Frauchen“ und Diese sehr gerne unterstützen wollen.


Katze im Baum

„Manchmal macht ihr (Menschen) euch viel zu viele Gedanken.“
(Zitat einer Katze)

Zusätzlich zu den Haustieren kommuniziere ich auch sehr gerne mit Groß- und Wildtieren.


Gerne nehme ich mit Ihren Tier Kontakt auf, wenn Sie dies wünschen.
Es sind keine Einzelsitzungen mit dem Tier erforderlich. Telefonisch erfrage ich ihre Wünsche und Fragen an das Tier.
Nach dem telepathischen Kontakt informiere ich sie telefonisch und gebe Ihnen Rückmeldung über das „Gespräch“.

Kosten: 60.- Euro pro Stunde, jede weitere 15 Minuten 15.- Euro